OP Spektrum

Bei Kindern und Jugendlichen mit maximal 24 Stunden postoperativer Überwachung

Kopf und Hals:

  • Dermoidcysten,
  • Plastische Korrektur bei abstehenden Ohren,
  • Ohranhängsel, Ohrfisteln,
  • Verkürzte Lippen- und Zungenbändchen,
  • Torticollis (Schiefhals),
  • Halsfisteln und -cysten,
  • Weichteilgeschwulste,
  • Lymphknotenschwellungen und Abszesse

Brustwand und Brusthöhle:

  • Brustdrüsenentfernung bei Gynäkomastie des Jungen

 Bauchwand und Bauchraum:

  • Leistenbrüche, Nabelbrüche, Brüche der Bauchwandmitte und Wasserbrüche (Hydrozelen),
  • Nässender Nabel (Ductus omphaloentericus, Urachus),
  • Diagnostische Bauchspiegelung bei unklaren Bauchschmerzen ggf. mit Appendektomie

Enddarmeingriffe:

  • Enddarmspiegelung in Vollnarkose,
  • Analfisteln,
  • Analpolypen,
  • Analabszesse

Uro-Genitaltrakt:

  • Hodenverlagerung n. Schoemaker bei Lageanomalien des Hodens,
  • Varikozele (Krampfadern des Hodens),
  • Eingriffe am Hoden von skrotal, z.B. bei Hodentorsion oder Hydatidentorsion,
  • Zirkumzision bei Phimose, Lösung von Vorhautverklebungen,
  • Behandlung der Paraphimose,
  • Lösung von Verklebungen der kleinen Schamlippen (Labiensynechie),
  • Eingriffe bei Harnröhrenfehlmündung (Hypospadie) und an der körperfernen männlichen Urethra

Stütz- und Bewegungssystem:

  • Behandlung kindlicher Knochenbrüche mittels Kunststoffstützverbänden ggf. nach Brucheinrichtung unter Durchleuchtung,
  • Versorgung von Knochenbrüchen mittels intramedullärer Schienung, Spickdraht oder Hohlschraubenversorgung,
  • Metallentfernungen
  • Entfernung von Gelenk-, und Sehnenscheidencysten an Hand, Fuß und Kniekehle,
  • Ringbandspaltung bei schnellenden Fingern und Daumen,
  • Keilexcision und Emmert-Plastik bei eingewachsenen Zehennägeln

Haut und Unterhaut:

  • Entfernung von Muttermalen, Leberflecken, Dellwarzen und anderen Hautwarzen,
  • Entfernung von Weichteilgeschwulsten,
  • Entfernung von Fremdkörpern (Splitter oder ähnliches),
  • Kosmetische Narbenkorrekturen,
  • Lipomabtragung

Kryotherapie:

  • Behandlung kindlicher Hämangiome
  • Abtragung von Hautwarzen und Dellwarzen
  • Behandlung von Dornwarzen